Tägliche Meditationen

Datenschutzerklärung

Präambel

Unsere Websites sind Publikationen des Regnum-Christi-Initiativen e.V. und des Legion√§re Christi e.V., Einrichtungen der Kongregation der Legion√§re Christi und des Regnum Christi, Institute p√§pstlichen Rechts in der Katholischen Kirche. Gem. Art. 91 Abs. 1 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) d√ľrfen die von den Kirchen in einem Mitgliedsstaat zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der DS-GVO (25.05.2018) angewandten umfassenden Regeln zum Schutz nat√ľrlicher Personen bei der Verarbeitung pers√∂nlicher Daten weiter angewandt werden. Die Kongregation der Legion√§re Christi und das Regnum Christi wenden zu diesem Zeitpunkt die Kirchliche Datenschutzregelung der Ordensgemeinschaft p√§pstlichen Rechts (KDR-OG) in der Fassung des Vorstandsbeschlusses des DOK Deutschen Ordensoberenkonferenz e.V. vom 30.01.2018 an.

¬ß 1 Allgemeine Information √ľber die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir √ľber die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Websites. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie pers√∂nlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. ¬ß 4 Nr. 9 der KDR-OG sind Regnum-Christi-Initiativen e.V. und Legion√§re Christi e.V., jeweils vertreten durch die Vorstandsmitglieder P. Dr. Georg H√ľlsenbeck LC und P. Klaus Einsle LC, Kieshecker Weg 240, 40468 D√ľsseldorf, datenschutz[at]arcol.org

Die Betrieblichen Datenschutzbeauftragten (BDSB) erreichen Sie unter datenschutz[at]arcol.org oder unserer Postadresse mit dem Zusatz ‚ÄěBDSB‚Äú.

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder √ľber ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten l√∂schen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schr√§nken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung von Daten Auftragsverarbeiter. Diese wurden von uns sorgf√§ltig ausgew√§hlt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelm√§√üig kontrolliert.

(5) Falls wir f√ľr einzelne Funktionen unseres Angebots auf externe Dienstleister, die nicht Auftragsverarbeiter im Sinne des Absatzes 4 sind, zur√ľckgreifen oder Ihre Daten f√ľr werbliche Zwecke nutzen m√∂chten, werden wir Sie untenstehend im Detail √ľber die jeweiligen Vorg√§nge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegen√ľber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • - Recht auf Auskunft,
  • - Recht auf Berichtigung oder L√∂schung,
  • - Recht auf Einschr√§nkung der Verarbeitung,
  • - Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • - Recht auf Daten√ľbertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbeh√∂rde √ľber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Zust√§ndige Datenschutzaufsichtsbeh√∂rde f√ľr uns ist der Gemeinsame Datenschutzbeauftragter der DOK, Wittelsbacherring 9, 53115 Bonn, [www.orden.de/ueber-die-dok/aufgaben-einrichtungen/gemeinsamer-ordensdatenschutz-beauftragter-dok/]. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie sich aber auch an eine andere Datenschutzaufsichtsbeh√∂rde wenden.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Websites

(1) Bei der blo√ü informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen √ľbermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server √ľbermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten m√∂chten, erheben wir die folgenden Daten, die f√ľr uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Websites anzuzeigen und die Stabilit√§t und Sicherheit zu gew√§hrleisten (Rechtsgrundlage ist ¬ß 6 Abs. 1 lit. g KDR-OG):

  • - IP-Adresse
  • - Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • - Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • - Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • - Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • - jeweils √ľbertragene Datenmenge
  • - Website, von der die Anforderung kommt
  • - Browser
  • - Betriebssystem und dessen Oberfl√§che
  • - Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zus√§tzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Websites Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die das Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zuflie√üen. Cookies k√∂nnen keine Programme ausf√ľhren oder Viren auf Ihren Computer √ľbertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

a) Unsere Websites nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • - Transiente Cookies (dazu b)
  • - Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gel√∂scht, wenn Sie den Browser schlie√üen. Dazu z√§hlen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zur√ľckkehren. Die Session-Cookies werden gel√∂scht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schlie√üen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie k√∂nnen Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren W√ľnschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen unserer Websites nutzen k√∂nnen.

§ 4 Nutzung der Blog-Funktionen

Soweit wir einen Blog anbieten, in dem wir verschiedene Beitr√§ge zu Themen eines Apostolats ver√∂ffentlichen, k√∂nnen Sie √∂ffentliche Kommentare abgeben. Ihr Kommentar wird mit Ihrem angegebenen Nutzernamen bei dem Beitrag ver√∂ffentlicht. Wir empfehlen, ein Pseudonym statt Ihres Klarnamens zu verwenden. Die Angabe von Nutzernamen und E-Mail-Adresse ist erforderlich, alle weiteren Informationen sind freiwillig. Wenn Sie einen Kommentar abgeben, speichern wir weiterhin Ihre IP-Adresse. Die Speicherung ist f√ľr uns erforderlich, um uns in F√§llen einer m√∂glichen Ver√∂ffentlichung widerrechtlicher Inhalte gegen Haftungsanspr√ľche verteidigen zu k√∂nnen. Ihre E-Mail-Adresse ben√∂tigen wir, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls ein Dritter Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollte. Rechtsgrundlagen sind ¬ß 6 Abs. 1 lit c und lit g KDR-OG. Die Kommentare werden vor Ver√∂ffentlichung nicht gepr√ľft. Wir behalten uns vor, Kommentare zu l√∂schen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden.

§ 5 Anmeldung zu Veranstaltungen, Spenden, Messbestellungen und Nutzung unseres Webshops

(1) Wenn Sie sich zu Veranstaltungen anmelden, √ľber die Onlineformulare Spenden t√§tigen, Patenschaften abschlie√üen oder Heilige Messen bestellen oder in einem unserer Webshops bestellen m√∂chten, ist es f√ľr den jeweiligen Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre pers√∂nlichen Daten angeben, die wir f√ľr die Abwicklung und Vertragserf√ľllung ben√∂tigen. F√ľr die Abwicklung und Vertragserf√ľllung der Vertr√§ge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu k√∂nnen wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Bank oder Zahlungsdienstleister weitergeben. Rechtsgrundlage hierf√ľr ist ¬ß 6 Abs. 1 lit c KDR-OG.

(2) In unseren Webshops k√∂nnen Sie freiwillig ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Ihre Daten f√ľr sp√§tere weitere Eink√§ufe speichern k√∂nnen. Bei Anlegung eines Accounts unter ‚ÄěMein Konto‚Äú werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert. Alle weiteren Daten, inklusive Ihres Nutzerkontos, k√∂nnen Sie im Kundenbereich stets l√∂schen.

(3) Wir k√∂nnen die von Ihnen angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Sie √ľber weitere Angebote sowie die Arbeit des Regnum Christi und der Legion√§re Christi zu informieren oder Ihnen E-Mails mit technischen Informationen zukommen lassen.

(4) Wir sind aufgrund rechtlicher- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress- , Zahlungs- und Bestelldaten f√ľr die Dauer von zehn Jahren zu speichern.

§ 6 Newsletter

(1) Mit Ihrer Einwilligung k√∂nnen Sie unsere Newsletter abonnieren, mit denen wir Sie √ľber die Arbeit und Angebote des Regnum Christi und der Legion√§re Christi informieren.

(2) F√ľr die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das hei√üt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Best√§tigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters w√ľnschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden best√§tigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gel√∂scht. Dar√ľber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Best√§tigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen m√∂glichen Missbrauch Ihrer pers√∂nlichen Daten aufkl√§ren zu k√∂nnen.

(3) Pflichtangabe f√ľr die √úbersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie pers√∂nlich ansprechen zu k√∂nnen. Nach Ihrer Best√§tigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist ¬ß 6 Abs. 1 lit. b KDR-OG.

(4) Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an datenschutz[at]arcol.org oder durch eine Nachricht an die im Impressum oder § 1 Abs. 2 angegebenen Kontaktdaten erklären.

(5) Zur Versendung und Administration unserer Newsletter verwenden wir den Dienst MailChimp, The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. MailChimp ist nach dem zwischen der Europ√§ischen Union und den USA bestehenden Privacy Shield Abkommen zertifiziert (www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG) und hat sich verpflichtetet, alle im Rahmen der zwischen uns und MailChimp zur Verarbeitung √ľbertragenen Daten den Standards des europ√§ischen Datenschutzes entsprechend zu behandeln. Rechtsgrundlage f√ľr die Verwendung von MailChimp ist ¬ß 6 Abs. 1 lit g) KDR-OG

(6) Beim Versand des Newsletters werten wir das Nutzerverhalten aus. F√ľr diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Dabei erfassen wir, ob und wann Sie den Newsletter lesen und welche Links Sie in diesem anklicken. Die so gewonnen Daten dienen der Verbesserung unserer Newsletter, zu statistischen Zwecken und zur Problembehandlung, die beim Erstellen und Versenden von Newslettern aufkommen k√∂nnen.

Ein solches Tracking ist nicht möglich, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmäßig deaktiviert haben. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter nicht vollständig angezeigt und Sie können eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie die Bilder manuell anzeigen lassen, erfolgt das oben genannte Tracking.

Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie Newsletter des Regnum Christi abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statistisch.

§ 7 Einsatz von Google Analytics

(1) Unsere Websites benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (‚ÄěGoogle‚Äú). Google Analytics verwendet Cookies, vgl. ¬ß 3 Abs. 2. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Website-Aktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.

(3) Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung ‚Äě_anonymizeIp()‚Äú. Dadurch werden IP-Adressen gek√ľrzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den √ľber Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gel√∂scht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelm√§√üig verbessern zu k√∂nnen. √úber die gewonnenen Statistiken k√∂nnen wir unser Angebot verbessern und f√ľr Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. F√ľr die Ausnahmef√§lle, in denen personenbezogene Daten in die USA √ľbertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen,www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage f√ľr die Nutzung von Google Analytics ist ¬ß 6 Abs. 1 lit. g KDR-OG.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

§ 8 Einsatz von Social-Media-Plug-ins

(1) Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Google+ und Twitter. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie √ľber die Markierung auf dem Kasten √ľber seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir er√∂ffnen Ihnen die M√∂glichkeit, √ľber den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erh√§lt der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter ¬ß 3 dieser Erkl√§rung genannten Daten √ľbermittelt. Im Fall von Facebook wird nach Angaben des Anbieters in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter √ľbermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere √ľber Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten √ľber die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu l√∂schen.

(2) Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

(3) Der Plug-in-Anbieter speichert die √ľber Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese f√ľr Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch f√ľr nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks √ľber Ihre Aktivit√§ten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Aus√ľbung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden m√ľssen. √úber die Plug-ins bietet wir Ihnen die M√∂glichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und f√ľr Sie als Nutzer interessanter ausgestalten k√∂nnen. Rechtsgrundlage f√ľr die Nutzung der Plug-ins ist ¬ß 6 Abs. 1 lit. g KDR-OG.

(4) Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

(5) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerkl√§rungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbez√ľglichen Rechten und Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsph√§re.

(6) Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: www.facebook.com/help/186325668085084, www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

b) Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

c) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 9 Einbindung von YouTube-Videos

(1) Wir behalten uns vor YouTube-Videos in unser Online-Angebot einzubinden, die auf www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.

(2) Durch den Besuch auf der ein YouTube-Video einbindenden Website erh√§lt YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter ¬ß 3 dieser Erkl√§rung genannten Daten √ľbermittelt. Dies erfolgt unabh√§ngig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, √ľber das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht w√ľnschen, m√ľssen Sie sich vor Aktivierung des Play-Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie f√ľr Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst f√ľr nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks √ľber Ihre Aktivit√§ten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Aus√ľbung dessen an YouTube richten m√ľssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 10 Einbindung von Google Maps

(1) F√ľr den Veranstaltungskalender unter www.regnumchristi.eu nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch k√∂nnen wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und erm√∂glichen Ihnen die Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Website erh√§lt Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter ¬ß 3 dieser Erkl√§rung genannten Daten √ľbermittelt. Dies erfolgt unabh√§ngig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, √ľber das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht w√ľnschen, m√ľssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie f√ľr Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst f√ľr nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks √ľber Ihre Aktivit√§ten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Aus√ľbung dessen an Google richten m√ľssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerkl√§rungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbez√ľglichen Rechten und Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsph√§re: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

(v180613)